Glücksspiel-Streams

Gefährliche Fakes?

Kann man durch das Schauen von Glücksspiel-Streams spielsüchtig werden? Kann man mit Slot-Games reich werden? Gewinnen Streamer*innen häufiger als normale User? Das, und wie es kommt, dass Knossi, Montanablack & Co mit ihren Streams eine Straftat begangen haben, und damit davonkommen konnten, erfahrt ihr hier.
Dieser Podcast der Thüringer Fachstelle GlücksSpielSucht ist im Rahmen der Aktionswoche digital: Suchtselbsthilfe in Thüringen entstanden.

Ressourcen und Anlaufstellen für Betroffene:
www.fairspielt.info (Unsere Website für Glücksspieler*innen und deren Angehörige)
www.check-dein-spiel.de (Selbsttest)
www.bundesweit-gegen-gluecksspielsucht.de (Anlaufstellen in deiner Nähe)

Der Podcast kann ab dem 20. September, hier und überall wo es Podcasts gibt, angehört werden.

Weiterhin zu empfehlen: der Podcast Glücklich Süchtig | Der Spielsucht Podcast (letscast.fm). Hier spricht Kevin offen und ehrlich über sein Leben als abstinenter Glücksspieler und gibt dabei Einblicke, die nur ein Betroffener geben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.